K2K26 Stellt sich Vor
#1
Hi

Nachdem sich Themo so Schön und in voller Länge Vorgestellt hat, möchte ich dies nun auch in vollen Umfang tun.

Mein Name ist Klaus aus München und bin am 26.07.1981 an einem Sonntag 7 Uhr in der Früh in München auf die Welt gekommen.
Ich hatte eine Schöne und Normale Kindheit.
Alle kennen mich unter denn Namen K2K26, in der Grundschule schon ritze ich K2K immer auf die Schulbank.
Der Name setzt sich folgend zusammen Klaus der 2. (da auch mein Vater Klaus heißt) und K für mein Nachnamen.
In einen Nachtclub tratt ich als Tänzer unter den Namen K2K auf.
Nachdem die Zeit damals vorbei war, hängte ich an K2K noch 26 hinzu.
Dies ist meine Glückszahl und bin am 26. Geboren.

In meiner Kindheit ging jeden Tag bei jedem Wetter raus, um mit anderen Kindern zu Spielen.
War ich mal Zuhause ging ich meiner Lieblingsbeschäftigung vor, das Spielen und Hauptsächlich Bauen von Lego.
Da ich seit meinen 1. Lebensjahr Jedes Jahr bis jetzt auch ohne Ausnahme auf dem Münchner Oktoberfest war, wurde mein 2. Hobby die Kirmes und Fahrgeschäfte.
So baute ich mit Lego damals immer eine Kirmes mit Fahrgeschäften.

Aus dem Hobby Kirmes bzw die Fahrgeschäfte wurde daraus Leidenschaft.
Jede Kirmes wollte ich in München Besuchen.
Damals waren es auch noch viele, heute gibt es neben dem Oktoberfest nur noch das Frühlingsfest, was am gleichen Platz ist wie das Oktoberfest.

In der 1. Klasse wurden Wir nach Unseren Berufswunsch gefragt.
Meine Antwort war immer Kirmes Schausteller zu werden, und den Wunsch habe ich heute noch.

Leider sind meine Eltern nie mal mit Uns in einen Freizeit Park gefahren, und konnte erst viel Später sehen wie Schön auch ein Freizeitpark ist.
Aber dazu Später mehr.
Somit kannte ich nur Kirmes, und bin so bis heute ein Absoluter Kirmes Fan.
Denn ich Liebe die Fahrgeschäfte und das Absolute Beste die Bunte Beleuchtung dazu.

Mein 1. richtiges Fahrgeschäft mit 7,8 0der 9 Jahren nach den Kinderkarussels war Ikarus auch unter dem Namen Condor bekannt.
Mit 13 Jahren fuhr ich dan mein 1. Überkopf Fahrgeschäft Flic-Flac auch unter den Namen Devil Rock bekannt.
Ein Jahr Später ging es dann richtig los.
Am Frühlingsfest fuhr ich mein 2. Überkopf Fahrgeschäft Top Spin, und dan am Oktoberfest kammen dan meine 1. Achterbahnen Olympialooping und Euro-Star.

Da ich immer den einen Berufswunsch hatte, war es bei mir sehr Schwer was ich aus meinen Beruflichen Leben machen sollte.
Wäre gerne auch Polizist geworden, das aber mit einem Hauptschulabschluss nicht geht.
Weil meine Eltern wollten das ich Schnellstmöglich einen Ausbildungsberuf anfangen sollte, wählte ich Spontan Konditor.
Dies war zwar nicht Optimal und habe ich nach 1 1/2 Jahren abgebrochen, aber dies hat mein Leben total verändert.
So Baute ich mir einen riessen Freundschaftskreis auf, denn ich zuvor nie hatte.
Im Jobleben kam ich dann viel rum, und Arbeitete sämtliche Stationen durch.
Wir Befreundeten Uns damals auf dem Oktoberfest mit einem Security im Bierzelt an.
Und dachte mir, das wäre doch genial so auf dem Oktoberfest zu Arbeiten, da das ja auch immer mein Wunsch war, wenn auch nicht so es geplannt bzw gewünscht war.
So fing ich bei der selben Sicherheitsfirma an, und konnte ein Jahr Später den neuen Ausbildungsberuf Fachkraft für Schutz und Sicherheit machen.
Da ich sehr viele Nachtschichten in Krankenhaus & Notunterkunften machen musste.
Brauchte ich eine Beschäftigung wie es andere mit einem Laptop hatten.
Und so kaufte ich mir Januar 2003 mein ersten Computer, einen Laptop.

Da ich mir immer viele Spielhefte mit DVDs kaufte, war einmal RCT 1 als Vollversion in einem Heft.
Für mich dan damals das Absolute Nr. 1 Spiel, und verbrachte Stunden mit dem Spiel.
Schnell bekam ich raus das es mittlerweile auch schon RCT2 gab und es auch schon Erweiterungen gab.
Für mich war klar, die muss ich haben, und so besorgte ich mir den 2. Teil und verbrachte auch an dem Spiel Stunden.
Damals war es bei mir immer eine Mischung aus Park und Kirmes was ich gebaut habe, aber auch viele Darkrides die ich auch heute noch sehr Liebe.
Im Saturn gab es dann 2004 eine Vorstellung am Monitor von RCT3 und schaute mir denn Trailer immer und immer wieder an.
Mir war sofort klar, das muss ich haben!

Am Tag der Veröffentlichung stand ich schon bevor die Läden offen hatten vor der Tür und kaufte mir dan gleich das Spiel.
Doch nach der Arbeit am Aben kam die Ernüchterung der Vorfreude, denn mein Laptop mit einer sehr geringen Grafikkarte lässt das Spiel nicht Spielen.
Erst paar Jahre Später, ich glaube 2007 oder 2008 kaufte ich mir einen neuen Laptop und konnte ENDLICH RCT3 Spielen.
In dem selben Jahr meldete ich mich auch bei World und Org an, um Sachen zu Downladen und auch meine 1. Projekte hochzuladen.
Auch bei mir müssten die auch noch bei World zu finden sein.

Im laufe der Zeit ärgerte mich es das niemand Projekte für Kirmes Erstellt die ich Downloaden konnte.
So war mir klar, ich muss das selbst Erstellen.
So lernte ich dan Stück für Stück CSOs für RCT3 zu Erstellen.
Im laufe der Zeit wurde ich dan immer Besser und Erstellte ein kleines Kirmes Set das ich auch für die Öffentlichkeit zur Verfügung stellte.
Somit war ich dan der 1. der etwas für Kirmes Erstellt hat.
Nach einer weile lernte ich dann Jenne kennen, der außer RCT3 auch selbst Steuerbare Fahrgeschäfte erstellte.
So taten Wir Uns dan Zusammen um gemeinsam Kirmes Projekte zu Erstellen.
Jenne erlernte dan CFRs, und so erstellten Wir dann die 1. Kirmes Fahrgeschäfte, Jenne CFRs und ich das CSO dazu.
Im laufe der Zeit wurden Wir immer Besser, und auch ich bin im Thema CSOs zu einem Perfektionisten geworden.
Es musste so Realistisch wie möglich werden, und so verbesserte ich mich darin.

2010 hatte ich dann mein 1. Freizeitpark Besuch in Italien Garaland am Gardasee.
Seitdem bin ich auch ein Freizeitpark Fan geworden, und so ging es dan 2012 in den Europapark und letztes Jahr 2019 in den Skyline Park.

Nachdem es auch dan viele Kirmes Ersteller gab, wollte ich ein Set rausbringen was für Park und Kirmes Fans ist.
So Erstellte ich das K2K26 Street Set mit einem Absoluten Rekord für mich mit 229 Teilen.
Doch die ganzen User waren schon zuviel verwöhnt worden.
Und so gab es nicht nur Lob, sondern wurde viel Kretisiert das das Set nicht noch dies das und jenes hatte, obwohl es schon so Umfangreich ist.
Sowas war ich zuvor nie gewohnt, da ich als Perfektionist eigentlich immer jeden Zufrieden stellen konnte.
So viel ich in einen Tief, und dacht mir ich mach mal eine Pause.
Währenddessen wuchs der Kirmes Bereich und auch die Ersteller die immer Besser wurden.
Da ich schon eine längere Pause hatte, kam ich nicht mehr wirklich hinein.
Ich machte Ankündigungen von neuen Projekten, fing sie an machte sie aber nicht mehr weiter.
Jedesmal sagte ich mir ich fang wieder an, habe es aber dennoch nicht gemacht.
Und das hält bis heute an.

Dann hörte ich das ein neuer RC Teil rauskommen soll, was auch ein Grund war nicht mehr weiter zu machen, denn ich dachte mit einem neuen Teil erst wieder was zu Erstellen.
Doch RCTW das ich zwar habe aber so gut wie nie gespielt habe, ist eine Entäuschung.
Zum Glück hörte ich das auch Frontier an ein neues Game Arbeitet, und das viel Besser werden sollte.
Auch hier kaufte ich mir das Spiel voller Vorfreude am Release Datum.
Doch auch hier kam mal wieder die Ernüchterung, denn mein mittlerweile 3. Laptop war mit 2GB Grafikkarte und 8GB Ram zu Schwach.
Zwar konnte ich es Spielen, aber nur mit der geringsten Einstellung.
Und im Netz konnte ich die tollen Parks und Projekte mit der Tollen Auflösung sehen.
Das war so Entäuschen für mich, das ich Planet Coaster nicht mehr Spielte.
So Spielte ich weiter an sämtlichen Spiele an meiner PS4.

Nach 17 Jahre Laptop war es Endlich mal an der Zeit mir einen richtigen PC zu holen, einen richtigen Gaming PC.
So kaufte ich mir Dezember 2019 einen Bunt Beleuchteten Gaming Tower mit 16GB Ram und einer 8GB Grafikkarte.
Zu Weihnachten bekam ich von meiner Freundin Bunt Beleuchtete Lautsprecher, Tastatur, Maus und Mauspad alles schön Bunt Kirmesmäßig Beleuchtet.
Jetzt holte ich mir noch zuletzt einen Monitor, und kann jetzt Endlich Planet Coaster in voller Grafik Spielen.
Nächsten Monat kommen noch die letzten 5 Erweiterungen hinzu und dann kann es richtig wieder los gehen.

Wer einmal mit Lego Bauen Angefangen hat, und einem das sehr viel Spass gemacht hat bleibt dort was hängen.
Deshalb liebe ich das Bauen und das Erstellen, da es wenn auch nur Virtuell das selbe ist.

Ja das war es von meiner Vorstellung, und ihr habt mal von mir eine Vorstellung wie Alles bei mir in Sachen Kirmes und RCT Angefangen hat.
Auch wenn ich kein Schausteller geworden bin, kann ich es in Spielen dennoch ein wenig Ausleben Smile

Viele Liebe Grüße Euer
Klaus / K2K26
Quote
#2
Klaus sehr schöner Lebenslauf.  Smile
Quote
#3
Von mir erst mal ein Herzliches Willkommen hier im Forum es freut mich sehr das du den Weg hier her gefunden hast Heart  .

Einen besonderen danke möchte ich dir auch noch geben. Das du meinem Beispiel gefolgt bist und dich so sehr Übersichtlich Vorgestellt hast.

Wir kennen uns alle aus den Diversen Forum´s, aber da hat man sich nicht so Richtig Vorgestellt oder hatte noch nicht so eine bewegte Geschichte zu schreiben.

Deine hier ist schön geschrieben und ich habe viele Prallen zu meiner Gefunden Big Grin  .

Ich hoffe jetzt das bei deinem neuen PC alles Passt und du damit Neu und Voll Durchstarten kannst.

Auf eine Schöne Zeit hier im Forum.

Lg. themo
Kirmes oder Park ich baue es nach und es macht Fun.

Themo´s You Tube Kanal

Themo´s Steam Uploads
Quote
#4
Willkommen in der guten Stube Klaus.
Mein Deviantart Profil: https://www.deviantart.com/ruffytraffy

Mein Discord Server: https://discord.gg/9P37mKH
Quote
#5
Na dann auch von mir ein "Herzlich Willkommen" in unserer netten Runde. Ich denke wir werden viel Spaß zusammen haben. Vielleicht trifft man sich ja auch mal hier und da auf einer Veranstaltung.
Quote
#6
Hallo Klaus !
Herzlich willkommen in unserem elitären Kreis.
So weit weiß, widmest du dich jetzt nicht mehr RCT3, sondern Planet- Coaster.
Dieser Bereich besteht, bei uns, noch aus einer Menge von ungeschriebenen Seiten.
Also viel Spielraum, diese mit interessanten Themen zu füllen.
Bleibt negativ !
Das wäre positiv !
Quote
#7
Hallo Klaus...
Wie kleine die virtuelle Kirmeswelt doch ist, auch hier trifft man sich wieder, da sind ja einige der alten Rct3 Oldies wieder zusammen  Wink

[Bild: 38061569yz.jpg]
Quote


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste